Spirit of Summer – Italienische Windspiele

Liebhaberzucht sportlicher, schöner und robuster italienischer Windspiele


Hinterlasse einen Kommentar

Diamond Hunter Spirit of Summer ist Deutscher Derby Sieger ’16

Eine fantastische Nachricht erreichte uns von Sabina Holtoff (Kennel „Vom roten Schopf“) und ihrem Pepino (Diamond Hunter Spirit of Summer). Der kleine Flitzer erkämpfte sich in Hamburg beim Deutschen Derby den 1. Platz von 3 Hunden und darf sich ab heute Deutscher Derby Sieger 2016 nennen.

Wir gratulieren ganz herzlich Sabina und Pepino 🙂


Hinterlasse einen Kommentar

Happy Birthday, G-Litter

Am 18.08.2015 erblickte unser G-Wurf das Licht der Welt. Devine Spirit of Summer bekam 3 kleine Töchter, von denen leider eins nicht überlebt hat.

Gia-Lotta (Lotta) lebt bei ihrer Mama Juli, trainiert für ihre Renn- und Coursinglizenz und konnte schon einige Ausstellungserfolge verbuchen.

Gazelle (Ruby) wohnt mit Cleo Spirit of Summer (Billie) in Berlin.

Wir gratulieren herzlich und wünschen alles, alles Gute. 😊


Hinterlasse einen Kommentar

Fiorenzo hat fertig ;-)

Gestern fuhren wir nach Erkrath, damit Fio seinen letzten Gruppenlizenzlauf absolvieren konnte. Mit seinem großen Bruder Dobby und unserer Selene klappte alles super :-). Nun geht es für Fio noch zur Renngrößenmessung und dann steht seinem ersten offiziellen Start beim Rennen oder Coursing nichts mehr im Wege.

Wir gratulieren herzlichst dem kleinen Fio und natürlich Doris und Matthias 🙂

unser Whippet Nerai bei einem seiner Trainingsläufe


Hinterlasse einen Kommentar

Fiorenzo Spirit of Summer gewinnt sein letztes JCAC

Am Samstag ging es zur CAC Ausstellung nach Gelsenkirchen.

Unser Whippet Nine Lives Nerai erreichte ein tolles V2 von 7 Rüden in der offenen Klasse nebst Res.VDH Anwartschaft.

Und Fiorenzo Spirit of Summer gewann die Jugendklasse mit V1, JCAC und JVDH und erfüllt damit die Bedingungen für den Jugendchampion des DWZRVs.

Bravo,  Fio 😊😊!!


Hinterlasse einen Kommentar

Lizenzläufe für Fiorenzo Spirit of Summer

Am Sonntag ging es für uns nach Erkrath zum Rennbahntraining. Fiorenzo sollte dort zwei weitere Lizenzläufe absolvieren. Da es aufgrund der Hitze in Gelsenkirchen vor 2 Wochen nur 1 Durchgang gab, musste Fio für seinen zweiten Sololauf und den ersten Gruppenlizenzlauf ran.

Von seinen großen Halbbrüdern Don Camillo „Dobby“ und Antonio „Anton“ begleitet, klappte alles perfekt. Nun steht noch 1 Gruppenlizenzlauf aus und ein weiterer Spirit of Summer-Hund befindet sich im Besitz der Renn- und Coursinglizenz 🙂