Spirit of Summer – Italienische Windspiele

Liebhaberzucht sportlicher, schöner und robuster italienischer Windspiele


Hinterlasse einen Kommentar

Happy Birthday, G-Litter

Am 18.08.2015 erblickte unser G-Wurf das Licht der Welt. Devine Spirit of Summer bekam 3 kleine Töchter, von denen leider eins nicht überlebt hat.

Gia-Lotta (Lotta) lebt bei ihrer Mama Juli, trainiert für ihre Renn- und Coursinglizenz und konnte schon einige Ausstellungserfolge verbuchen.

Gazelle (Ruby) wohnt mit Cleo Spirit of Summer (Billie) in Berlin.

Wir gratulieren herzlich und wünschen alles, alles Gute. 😊


Hinterlasse einen Kommentar

Fiorenzo hat fertig ;-)

Gestern fuhren wir nach Erkrath, damit Fio seinen letzten Gruppenlizenzlauf absolvieren konnte. Mit seinem großen Bruder Dobby und unserer Selene klappte alles super🙂. Nun geht es für Fio noch zur Renngrößenmessung und dann steht seinem ersten offiziellen Start beim Rennen oder Coursing nichts mehr im Wege.

Wir gratulieren herzlichst dem kleinen Fio und natürlich Doris und Matthias🙂

unser Whippet Nerai bei einem seiner Trainingsläufe


Hinterlasse einen Kommentar

Fiorenzo Spirit of Summer gewinnt sein letztes JCAC

Am Samstag ging es zur CAC Ausstellung nach Gelsenkirchen.

Unser Whippet Nine Lives Nerai erreichte ein tolles V2 von 7 Rüden in der offenen Klasse nebst Res.VDH Anwartschaft.

Und Fiorenzo Spirit of Summer gewann die Jugendklasse mit V1, JCAC und JVDH und erfüllt damit die Bedingungen für den Jugendchampion des DWZRVs.

Bravo,  Fio 😊😊!!


Hinterlasse einen Kommentar

Lizenzläufe für Fiorenzo Spirit of Summer

Am Sonntag ging es für uns nach Erkrath zum Rennbahntraining. Fiorenzo sollte dort zwei weitere Lizenzläufe absolvieren. Da es aufgrund der Hitze in Gelsenkirchen vor 2 Wochen nur 1 Durchgang gab, musste Fio für seinen zweiten Sololauf und den ersten Gruppenlizenzlauf ran.

Von seinen großen Halbbrüdern Don Camillo „Dobby“ und Antonio „Anton“ begleitet, klappte alles perfekt. Nun steht noch 1 Gruppenlizenzlauf aus und ein weiterer Spirit of Summer-Hund befindet sich im Besitz der Renn- und Coursinglizenz🙂


Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Termin für die 25. Windspiel Jahresausstellung

Liebe Freunde des Italienischen Windspiels,

nachdem der Termin unserer ursprünglich geplanten Jahresausstellung im Juli 2016 aufgrund der diesjährigen Wetterkapriolen kurzfristig abgesagt werden musste, haben wir mit Hochdruck an einer Alternative gearbeitet. Dass die Jahresausstellung komplett ausfällt war nie eine Alternative, aber bis zur Bekanntgabe eines neuen Termins mussten zunächst einige bürokratische Schritte eingehalten werden.

Ich freue mich aber auch über die vielen positiven Reaktionen und zahllosen Unterstützungsangebote!

Aufgrund terminlicher Überschneidungen ist es dieses Jahr nicht mehr möglich eine Ausstellung in Kombination mit Rennen beim WRV Münster zu veranstalten. Daher haben wir uns dazu entschlossen, die Jahresausstellung Ital. Windspiel an einen anderen Ort zu verlegen.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ausdrücklich sehr herzlich für die bisherige exzellente und konstruktive Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des WRV Münster, insbesondere auch der bisherigen Sonderleiterin Eva Tiemann!

Nun aber genug der Vorrede:

ich lade alle Züchter, Freunde, Besitzer und Liebhaber des Italienischen Windspiels zu einem besonderen Wochenende am 01. und 02. Oktober 2016 nach Tüttleben ein.

Dort wollen wir gemeinsam unsere 25. Jahresausstellung Italienisches Windspiel feiern.

Selbstverständlich sind auch alle Besucher willkommen, die sich über diese wundervolle Rasse und die anderen Windhundrassen informieren möchten – der Eintritt ist frei.

In Kombination mit dem Rennen „Goldene Renndecke“ (Nationales Rennen mit CACL-Vergabe) am 02. Oktober 2016 wird dieses Jahr nicht nur der/die „Jahressieger/in Schönheit&Leistung“, sondern erstmals auch der/die „Jahresrennsieger/in 2016“ ermittelt.

Daher freue ich mich darauf, dieses Jahr auch viele rennbegeisterte Windspielfreunde auf dem Gelände des Thüringer Windhundclub e.V. in Tüttleben begrüßen zu dürfen.

Der Thüringer Windhundclub wird seine Gäste an diesem Wochenende mit authentischen, italienischen und thüringischen Spezialitäten, in gewohnt angenehmer Atmosphäre, empfangen.

Besonders freue ich mich, dass unsere ausgewählte Richterin, Frau Margaret Martin, eine unbestrittene Windhundfachfrau und langjährige -züchterin, uns auch an diesem Wochenende zur Verfügung steht.

Der Thüringer Windhundclub und ich freuen uns auf zahlreiche Meldungen.

Bitte – wie immer – auch die Babies, Jüngsten und Veteranen nicht vergessen!

Meldungen bitte schriftlich an Natascha Thamm: nthamm@arcor.de oder über die Homepage des DWZRV e.V. (http://www.dwzrv.com/63-0-Online-Meldungen-CAC.html ).

Meldeschluss ist nun der 25.09.2016.

Über Spenden von windspielbezogenen Sonder- und Sachpreisen anlässlich der Jahresausstellung freuen wir uns sehr – sie werden, wie in den Vorjahren auch – als Preise an die Teilnehmer ausgegeben.

Aber nicht nur Sachspenden, sondern auch Geldspenden sind willkommen. Sprechen Sie mich bitte an oder nutzen Sie den nachfolgenden PayPal-Link für Spenden zu Gunsten der Jahresausstellung 2016:

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=BJHNF3PRPVGKN

 

Vor allem: durch den Feiertag am Montag, 03.10.2016, lässt sich das Windspiel-Wochenende hervorragend zu einem Kurzurlaub mit Besuch der örtlichen Sehenswürdigkeiten (Wartburg, Weimar, Erfurter Dom, Bratwurstmuseum in Holzhausen, usw.) verlängern!

Ich freue mich daher auf viele Teilnehmer, spannende Rennen und exzellente Ausstellungsergebnisse!

Ich wünsche allen eine staufreie und entspannte Anreise!

Ihr/euer

Marc Goldschmidt

Zuchtkommissionsmitglied

Zkm-wi@dwzrv.com


Hinterlasse einen Kommentar

Windspieljahresausstellung 2016

„Dauerhaftem schlechtem Wetter musst du mit Geduld begegnen…“ sagte bereits Wilhelm Busch, liebe Windspielfreunde.

Leider habe ich heute die unerfreuliche Aufgabe euch um Geduld zu bitten.

Ich war heute mit den Verantwortlichen des Rennvereins Münster auf der Rennbahn und wir haben uns gemeinsam vom Zustand des Platzes ein Bild gemacht.

Der langanhaltende und intensive Regen der letzten Wochen hat den Boden derart aufgeweicht, dass weder ein verletzungsfreies Rennen, noch eine reibungslose Ausstellung garantiert werden können. Dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass für die kommende Woche weitere, zum Teil intensive, Regenschauer angekündigt sind.

 

Aus diesem Grunde haben der Vorstand des Windhundrennverein Münster, die Sonderleiterin und ich uns schweren Herzens für eine Absage der Ausstellung und des Rennens am 16. und 17. Juli entschieden.

Aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben!
Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck daran einen Ersatztermin zu finden. Sobald es Neuigkeiten zur neuen Terminierung oder zum Ablauf der Verschiebung gibt, melde ich mich wieder bei euch.

In den nächsten Tagen werden wir noch einiges zu tun haben, die Verschiebung der Ausstellung zu koordinieren. Sobald es Neuigkeiten zum Ablauf der Verschiebung gibt, melde ich mich wieder bei euch.

Ich bedanke mich, auch im Namen der Verantwortlichen des Windhundrennverein Münster e.V., für euer Verständnis und hoffe nach wie vor auf eure Unterstützung und zahlreiche Meldungen!

Euer

Marc Goldschmidt

Zuchtkommissionsmitglied im DWZRV e.V. für die  Rasse
Italienisches Windspiel

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.